Streamlight Siege Test

streamlight siege aa test review

Test streamlight the siege aa review

Streamlight Siege Test

Hersteller: Streamlight
Modell: Siege
Lumen: 200
Akku: 3 x AA (Mignonzellen)
Gewicht: 260Gramm

Unser Urteil

Die Streamlight Siege ist eine klassisch aufgebaute LED Camping Laterne mit untemliegenden Batteriefach und Milchglasschirm. Sie ist schon seit Ewigkeiten kaum verändert auf dem Markt und macht immer noch einen ausgereiften Eindruck. Die Verarbeitung ist das robusteste was das Testfeld zu bieten hat, dazu ist die Siege wasserdicht, schwimmfähig und extrem sauber verarbeitet. Was uns nicht so gut gefiel is das etwas kalte Licht und der sehr selbstbewusste Preis der Streamlight Siege.

test streamlight siege aaLicht Streamlight Siege Test

Die Streamlight Siege lässt sich in drei verschiedenen Helligkeitsstufen bis auf ein Maximum von 200 Lumen einstellen. Das Farbtemperatur ist relativ kühl, das Licht wird aber sehr homogen zu allen Seiten hin abgegeben. Bei der Verwendung am Tisch schaut man oft direkt durch das Milchglas auf den kleinen LED Chip, was wir aber nur auf maximaler Helligkeitsstufe störend fanden. Am blendfreiesten funktioniert die Streamlight Siege im Test wenn sie etwas erhöht steht, so dass man nicht auf direkt auf den Chip sehen kann. Aufgehängt funktioniert die Siege ebenfalls gut, gibt aber das meiste Licht nach den Seiten ab und generiert nach unten hin einen Schatten. Durch die rundum Abstrahlung eignet sich die Streamlight Siege besser für die Ausleuchtung kleiner Zelte oder als Tischlaterne, zum nächtlichen Arbeiten oder für Reparaturen ist das Licht nicht stark und nicht fokussiert genug. Praktisch fanden wir die Rotlichtfunktion die bereits an die Dunkelheit gewöhnte Augen nicht blendet. Sie wird durch langes Drücken des Knopfes aktiviert wird und funktioniert über 2 zusätzliche kleine LED Chips

Ausstattung und Handhabung

Die Streamlight Siege verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und hat ihren Fokus komplett auf größtmöglicher Robustheit und Langlebigkeit. Auswechselbare Mignonakkus, ein Knopf und ein Henkel. Hier gibt es weder Powerbank noch Lichtspiele. Gefertigt ist die Siege AA, so ihre vollständinge Bezeichnung aufgrund der zu verwendenden Batteriegröße, aus extrem dickem und robusten Kunststoff, wobei Standfuß und Batteriefach nochmals zusätzlich mit dickem Gummi überzogen sind. Streamlight hat die Siege aufwendig gedichtet, so dass sie strömenden Regen und sogar testweise kleine Tauchgänge vom Kayak aus unbeschadet überstanden hat.

Verarbeitung und Gewicht

Diese Camping Laterne ist zusammen mit der Black Diamond Moji das robusteste was wir im Test hatten, dies liegt zum einen an den ultra-soliden Materialien und zum anderen an deren präziser Zusammenfügung. Bei der Streamlight Siege gibt es nirgendwo Kunststoffgrate oder dünnes Plastik, was sich aber auch im Gewicht niederschlägt. Mit 260 Gramm ist sie zwar immer noch nicht schwer, Gewichtsfetischisten werden sich aber sicherlich eher eine Black Diamond Moji in den Rucksack stecken als eine Streamlight Siege.

Einsatzzweck und Fazit

Wo liegt also der Einsatzzweck der Streamlight Siege und wann sollte man sie einer Moji vorziehen. Nun, unserer Erfahrung nach liegt dies vor allem daran wo sie aufgestellt werden soll. Während Outdoor Lampen wie die Moji, Fogeek, Gana und andere am besten über einem im Baum oder Zelt aufgehängt werden sollten, sind Bauformen wie die Streamlight Siege, Goal Zero und Dunlop besser für ein Platzieren auf Tisch oder Boden geeignet, da sie vornehmlich zur Seite abstrahlen. Wer sollte die Streamlight also kaufen und wer nicht? Wer eine besonders günstige Campinglampe sucht vermutlich nicht, denn die Siege hinterlässt ein ordentliches Loch in der Brieftasche. Wer eine besonders Lumenstarke Lampe für größere Gruppen oder das Aufhängen im Zelt sucht ebenfalls nicht. Es ist wahrscheinlich eher eine Gruppe die ein Kultprodukt mit Qualität für die Ewigkeit sucht und dafür bereit ist Abstriche bei der Vielseitigkeit und beim Aufladekomfort zu machen.

 

Streamlight Siege kaufen

 

Streamlight Siege Compact Test, © outdoormaniacs.de

Zurück zur Hauptseite Campinglampen Test